WS 87 Diskurs „Partizipation und Vielfalt in den Bürger*innenmedien der Zukunft in NRW“

Datum/Zeit
19.11.2020 - 20.11.2020
14:00 - 19:30

Veranstaltungsort
Medienkompetenzcenter Ruhr II


Diskurs „Partizipation und Vielfalt in den Bürger*innenmedien der Zukunft in NRW“

Die offiziellen Bürger*innenmedien in Nordrhein-Westfalen umfassen Bürger*innenfernsehen, -funk, Campus-TV/Radio und eine neue Medienplattform. Auf dieser Basis werden sie nun weiterentwickelt und dem Prozess der Digitalisierung angepasst. So erreichen sie laut der Landesmedienanstalt NRW weitere Zielgruppen, die die ergänzenden Online-Optionen nutzen können. Die Möglichkeiten der demokratischen Partizipation, freien Meinungsäußerung und -vielfalt sowie der lokal-publizistischen Ergänzung in einem „geschützten Raum“ in Zeiten von Hate-Speech, so genannten Filtern und Blasen, Influencer*innen & Co sollen in diesem Seminar kritisch erörtert und diskutiert werden. Außerdem wollen wir untersuchen, inwiefern die Partizipationsmedien in die Gesellschaft wirken und wie zeitgemäße, medienbasierte, freie Meinungsäußerung aussehen könnte und sollte.

Leitung: Frank Hartung

WS 87
19. bis 20. November 2020
Do./Fr. 14.00 – 19.30 Uhr
im Medienkompetenzcenter Ruhr, Schwarze
Horn 6, 45127 Essen
und nach Vereinbarung


Kategorie