WS 81 SURVIVORS – die Ausstellung auf dem UNESCO Welterbe Zollverein

Datum/Zeit
16.07.2020 - 17.07.2020
14:00 - 19:30

Veranstaltungsort
Medienkompetenzcenter Ruhr II


SURVIVORS – die Ausstellung auf dem UNESCO Welterbe Zollverein

75 Jahre nach der Befreiung der Konzentrations- und Vernichtungslager wird im UNESCO Welterbe Zollverein die Ausstellung „SURVIVORS. Faces of Life after Holocaust“ gezeigt. Zu
sehen sind 75 eindringliche Portraits von Überlebenden. Dieses Erinnerungs-Projekt zeigt mit seinen überlebensgroßen Nahaufnahmen durch die Kamera des Fotografen Martin Schoeller:
Menschlichkeit und Würde bewahren unter unmenschlichen Bedingungen. Der Blick in diese vom Leben gezeichneten Gesichter, der letzten noch lebenden Augenzeugen, ist heute und für künftige Generationen von großer Bedeutung. In diesem Seminar wollen wir uns die Konzeption, Resonanz und Wirkung der Ausstellung näher anschauen, beleuchten und diskutieren.

Leitung: Frank Hartung

WS 81
16. bis 17. Juli 2020
Do./Fr. 14.00 – 19.30 Uhr
im Medienkompetenzcenter Ruhr, Schwarze
Horn 6, 45127 Essen
und nach Vereinbarung


Kategorie