WS 101: „Gemeinsam Geschichte erleben – Auschwitz dialogisch erfahren und reflektieren“

Datum/Zeit
11.11.2021 - 15.11.2021
Ganztägig

Veranstaltungsort
Oświęcim/Auschwitz und Krakau (Polen)


„Gemeinsam Geschichte erleben – Auschwitz dialogisch erfahren und reflektieren“

(Jugendgedenkstättenseminare)

„Dieses Gedenkstättenseminar wird sich mit der Geschichte des ehemaligen Konzentration- und Vernichtungslagers Auschwitz auseinandersetzen. Dabei erschließen die Teilnehmenden unter Anleitung den Gedenkort in Kleingruppen selbst und besichtigen die Erinnerungsorte zur Geschichte von Massenmord und Zwangsarbeit, Verschleppung und Lagergemeinschaft. Angeleitete Besichtigungen, Zeit für eigenes Erforschen und Zeitzeug*innengespräche bieten die Möglichkeit zur Vertiefung des Themas zu verschiedenen Schwerpunkten. Das Seminar endet mit einer Expedition nach Krakau.“

Leitung: Micha Thölke


WS 101
11.11 – 15.11.2021

in Oświęcim (Auschwitz)/ Polen

Teilnahmebeitrag: ca. 135€

(in Verbindung mit dem Adolfinum Moers)

 


Kategorie