WS 1 März 1920, Berlin – Generalstreik gegen den Kapp-Lüttwitz-Putsch: Mit Film, Foto & Presse auf Erkundungstour durch Berlin

Datum/Zeit
08.03.2020 - 13.03.2020
Ganztägig

März 1920, Berlin – Generalstreik gegen
den Kapp-Lüttwitz-Putsch: Mit Film, Foto
& Presse auf Erkundungstour durch Berlin
(Bildungsurlaub)

Erfolgreicher Generalstreik & Widerstand der Berliner*innen
gegen Militärputsch & Diktatur: Orte, Plätze & „unruhige“
Stadtbezirke erzählen von Umbrüchen zwischen November
1918 und März 1920. Streit um politische Ideen, Massenagitation,
Terror, Gewalt & Kämpfe um Republik & Demokratie
erschüttern die Zeitgenoss*innen. Die Spurensuche nutzt Filme,
Fotos und Presseberichte als aussagekräftige Quellen und
ermöglicht den Teilnehmenden auf dieser Grundlage eine analytische,
medial unterstützte Entdeckungstour. In verschiedenen
Berliner Stadtbezirken – am historischen Ort – werden die
Geschehnisse diskutiert, nachvollziehbar und sichtbar gemacht.

Leitung: Dr. Joachim Thommes, Dr. Philipp Stiasny

 

WS 1
8. – 13. März 2020
in Berlin
Teilnahmebeitrag:
365,- € bei Übernachtung im EZ mit Frühstück (DZ: 325,- €),
1 Abendessen, ÖPNV-Ticket, Eintritte; Anreise auf eigene
Kosten

Zur Anmeldung gehts hier!


Kategorie