K.15 Erinnern und aktiv werden (Workshop)

Datum/Zeit
18.12.2020
8:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Frida Levy-Gesamtschule Essen


Erinnern und aktiv werden (Workshop)

Die deutsche Jüdin Frida Levy (geb. 1881, gest. 1942) ist Namensgeberin der Frida-Levy-Gesamtschule in Essen. Ihr Leben und Wirken und die Frage „Wie wollen wir miteinander leben und lernen?“ ist Thema dieses Workshops, den ältere Schüler*innen für den 6. Jahrgang an der Schule vorbereiten und durchführen. Im Mittelpunkt stehen Auseinandersetzungen mit Diskriminierung und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit – aber auch das Erfassen der historischen Dimension der Biografie einer mutigen Frau des vergangenen Jahrhunderts.

 

Leitung: Katja Schütze

 

K.15
18. Dezember 2020
von 8.00 – 16.00 Uhr
Frida-Levy-Gesamtschule, Hofterberg 26,
45127 Essen


Kategorie