Gramsci meets Adorno: Gesellschaftskritik und Transformationen (Wochenendtagung)

Datum/Zeit
01.02.2019 - 03.02.2019
Ganztägig

Veranstaltungsort
Heimvolkshochschule Mariaspring


Gramsci meets Adorno: Gesellschaftskritik und Transformationen (Wochenendtagung)

In der Gegenwartsanalyse und im Lernen aus der Geschichte sind Fragen zu kritischen Theorien von Gesellschaft und ihren Hegemonie-Strukturen grundsätzlich. Im Fokus der Wochenendtagung stehen vergleichende Perspektiven auf Positionen zweier nach wie vor bedeutender Bezugspunkte soziologischer Auseinandersetzung: den Gesellschaftskritiken von Gramsci und Adorno. Neben Fragen nach Schnittmengen und Unterschieden geht es im Seminar auch darum, Gramsci und die Kritische Theorie nach ihrem jeweiligen Umgang mit Transformationen hin zu befragen.

Leitung: Nicoletta Rapetti (in Verbindung mit der Zeitschrift Widersprüche)

WS 6

1. bis 3. Februar 2019
in der Heimvolkshochschule Mariaspring, Bovenden bei Göttingen
Teilnahmebeitrag: 180 € EZ, 160 € DZ, VP; eigene Anreise


Kategorie