Museum & Archiv als Lern- und Erfahrungsräume in der historisch politischen Bildung

 

Museum & Archiv als Lern- und Erfahrungsräume
in der historisch politischen Bildung

(Multiplikator*innenschulung & Lehrerinnenund
Lehrerfortbildung)

Kommt, wir gehen ins Museum. Kommt, wir recherchieren im
Archiv.
Welche Potentiale, Erfahrungsräume und Beteiligungsmöglichkeiten
eröffnen diese Kultureinrichtungen Kindern, Jugendlichen
und jungen Erwachsenen? Wie können vorhandene
Barrieren überwunden und aktive Teilhabe ermöglicht werden?
Entdecken Sie mit uns – auch ganz praktisch – das Museum
und das Archiv als spannenden Lern- und Erfahrungsraum für
Schülerinnen und Schüler, Jugendliche und junge Erwachsene.
Leitung: Dr. Joachim Thommes
(in Kooperation mit dem Ruhr Museum, Michaela Krause-Patuto,
sowie den Bildungspartnern NRW, Andreas Weinhold)

WS 71

Hinweis! Um möglichst vielen interessierten Multiplikator*innen die Gelegenheit zur Teilnahme zu geben, besteht auch die Möglichkeit nur am 13.11. teilzunehmen.

Hier können Sie sich gerne anmelden.

12. November 2019
Dienstag
10.00 – 17.00 Uhr
im Jugendmedienzentrum
der Stadt Essen,
Frankenstraße 185,
45134 Essen
13. November 2019
Mittwoch
10.00 – 17.00 Uhr
im Ruhr Museum, Essen