Vielfalt, Emanzipation und Liberalismus im Judentum

Datum/Zeit
03.06.2018
Ganztägig

Veranstaltungsort
Verschiedene Orte in Berlin


WS 2

Vielfalt, Emanzipation und Liberalismus im Judentum (Bildungsurlaub)

Neben den meist orthodox ausgerichteten jüdischen Gemeinden in Deutschland hat sich eine Vielfalt jüdischen Lebens und Selbstverständnis entwickelt. Darüber möchten wir mit Expert_innen und Akteur_innen ins Gespräch kommen, aber auch weniger bekannte Orte und Aspekte jüdischen Lebens in den Blick nehmen.

(in Zusammenarbeit mit dem Landesverband Jüdischer Gemeinden in NRW e.V.)

Leitung: Natalia Verzhbovska, Katja Schütze

Datum
3. bis 8. Juni 2018

Veranstaltungsort
Berlin

Teilnahmegebühr
200.- € im DZ und 300.- € – eigene Anreise


Kategorie