Jugend in der Europäischen Union

Datum/Zeit
23.06.2017 - 24.06.2017
Ganztägig

Veranstaltungsort
Medienkompetenzcenter Ruhr II


WS 16
Jugend in der Europäischen Union

Die Arbeitslosenquote unter jungen Menschen ist in manchen Teilen Europas skandalös hoch. Das ist auch bereits als Problem in der Politik und den Medien angekommen. Doch was können die Jugendlich selbst tun? Die Bildungssysteme in den einzelnen Ländern unterscheiden sich beträchtlich. Das gilt sowohl für die klassische berufliche Ausbildung als auch für das Studieren an den Hochschulen. Gleichwohl gibt es Bestrebungen die Voraussetzungen und die Inhalte nach und nach anzugleichen. Vor allem junge Menschen nehmen die Gelegenheit wahr, in einem anderen Land zu studieren oder ein Praktikum zu absolvieren, um somit die Chancen auf einen Arbeitsplatz zu erhöhen. Wir wollen gemeinsam herausfinden, welche Möglichkeiten und Programme es in der EU gibt.

Leitung:
Frank Hartung

Ort:
Medienkompetenzcenter Ruhr, Schwarze Horn 6, 45127 Essen und nach Vereinbarung

Datum
23. und 24. Juni 2017, Fr., 18.00 – 21.15 Uhr, Sa., 10.00 – 17.00 Uhr

 


Kategorie