Townload Essen: Medienproduktion als Bildungs- und Unterstützungsarbeit

Das Informationsportal „Townload“ , an dem wir intensiv mitarbeiten in unseren Jugendbildungs-Projekten,  ist soeben vom „Medienpädagogischen Atlas NRW“ als Projekt des Monats im Juni 2017 ausgezeichnet worden!

Unterstützt von Medienpädagog/innen werden von jungen Videomacher/innen Infos, Meinungen und Diskussionsthemen journalistisch aufbereitet und veröffentlicht. Jugendliche lernen so redaktionelle Abläufe kennen und üben sich im Umgang mit Kamera, Bildgestaltung und technischer Umsetzung. Zudem werden sie dazu angeregt, über journalistische Methoden und Qualität zu diskutieren. Selbständiges Arbeiten steht dabei im Vordergrund.

Viele der hier eingestellten Clips richten sich an Geflüchtete und enthalten wichtige Tipps und Empfehlungen (auf englisch und deutsch); daran sind auch junge Geflüchtete aktiv beteiligt.

Mehr Informationen zur Auszeichnung gibt es  hier!